BP:
 

Modellversuch Q:LAB

Mit dem Instrument ABS (Ausbildungs-Bewertungs-System) nehmen Auszubildende, die Jugend- und Auszubildendenvertretung, und wenn sie wollen, auch die Ausbilderinnen und Ausbilder die Ausbildungsqualität unter die Lupe.

Internetseite

Download

Modellversuch BAQ

Dieses Instrument stellt eine Einführung in das Thema "Beurteilungen und Feedback" für Ausbildungspersonal dar.

Internetseite

Download

Modellversuch BAQ

Transparenz für alle an der Ausbildung Beteiligten über den Ausbildungsverlauf und Leistungsstand der Auszubildenden. Unterstützung der Planung, Steuerung und Qualitätssicherung der Ausbildung.

Internetseite

Download

Modellversuch Q:LAB

Sicherung und Weiterentwicklung der Ausbildungsqualität braucht Regelmäßigkeit, Zeit und Raum. Die Ausbildungsqualitätskonferenz ist der Ort, an dem regelmäßig der erreichte Entwicklungsstand der Ausbildung reflektiert und bilanziert wird.

Internetseite

Download

Modellversuch Ganzheitlicher Ausbildungsnachweis

Der Ganzheitliche Ausbildungsnachweis ist ein Instrument zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung. Er dient zum Nachweis des inhaltlichen und zeitlichen Ablaufs der Ausbildung und dokumentiert alle während der Ausbildung vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten.

Internetseite

Download

Modellversuch QESAP

Grundlage für die praktische Ausbildung im Betrieb ist ein Ausbildungskonzept. Es benennt das betriebseigene Ausbildungsverständnis, definiert Ziele, Strukturen, Abläufe und Verantwortlichkeiten.

Internetseite

Download

Modellversuch Q³

Unter einem Qualitätszirkel versteht man eine Kleingruppe, die innerhalb des eigenen Arbeitsbereiches freiwillig Aktivitäten in Richtung Qualitätskontrolle aufnimmt. Die Gruppe arbeitet kontinuierlich zur Qualitätskontrolle, zur Selbstentfaltung, zur gegenseitigen Entwicklung, zur Steuerung der Abläufe und zur Verbesserung am Arbeitsplatz.

Internetseite

Download

Modellversuch Q³

Die Eingangsbefragung stellt den Beginn des Auseinandersetzungsprozesses mit dem Thema Qualität, Qualitätsbewusstsein und –standards dar. Die Ergebnisse der Eingangsbefragung sollen vor allem zur Beantwortung grundlegender Fragen zum Thema Qualitätsbewußtsein dienen.

Internetseite

Download

Modellversuch ProfUnt

Der Leitfaden vermittelt die Bedeutung der Handlungs- und Arbeitsprozessorientierung in der Berufsausbildung und regt zur Förderung einer wertschätzenden Kultur der Ausbildung,
der Auszubildenden und des Ausbildungspersonals im Unternehmen an.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Ein Qualitätszirkel dient der gemeinsamen Überprüfung der Ausbildungspraxis mit dem Ziel diese weiter zu verbessern. Hierfür wird zuerst gemeinsam die bereits erreichte Qualität beleuchtet und beschrieben, in einem zweiten Schritt wird diese bewertet, um im dritten Schritt konkrete Vorschläge zur Verbesserung zu sammeln.

Internetseite

Download

Modellversuch AusbildungsMeister

Die Materialiensammlung beinhaltet Prozessbeschreibungen, Methoden und Arbeitsmaterialien für eine individuelle unternehmensspezifische externe Ausbildungsunterstützung.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Die Teilnehmer/innen und Dozent/innen überprüfen gemeinsam die Weiterbildungspraxis. Wenn ein Qualitätsleitbild für den Kurs vorliegt auch: Überprüfung, ob die Qualitätsziele, auf die man sich zu Beginn der Weiterbildung gemeinsam verständigt hat, erreicht wurden.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Wie können Qualitätsleitbilder in der Ausbildung gelebt werden? Wie können die hieraus abgeleiteten Qualitätsziele und -kriterien in konkrete Maßnahmen der Qualitätssicherung und -entwicklung transferiert werden? Ausbildungszirkel sind dabei ein mögliches Instrument zur partizipativen Einbindung der unmittelbar an der Ausbildung beteiligten Personen.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Das Begleitheft stellt eine Handlungshilfe für das Ausbildungspersonal dar. Weiterhin werden Erläuterungen zum Spickzettel gegeben.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Der Spickzettel unterstützt Auszubildende und Ausbilder/innen dabei Arbeitsaufgaben für die Ausbildung zu strukturieren, das Ausbilden in den Arbeitsprozess zu integrieren und den gemeinsamen Ausbildungsprozess ständig zu optimieren.

Internetseite

Download

Modellversuch "Graswurzel QES"

Die dialogische Steuerung ermöglicht Lehrenden und Lernen die Qualität des Unterrichts im Blick zu behalten, Störungen rechtzeitig zu erkennen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Eingestreut in den Lernprozess finden auf einer Metaebene immer wieder kleine Reflexionsschleifen statt.

Internetseite

Download

Modellversuch ML-QuES

In der Strukturierungstafel finden sich sowohl die Ausbildungsinhalte des Ausbildungsrahmenplanes als auch die Konkretisierungen der zu erlernende Fähigkeiten und Fertigkeiten der Ausbildungsinhalte für das Maler- und Lackiererhandwerk.

Internetseite

Download

Modellversuch ML-QuES

Dieses Instrument unterstützt Auszubildende bei der Ausführung von Arbeitsaufträgen.

Internetseite

Download

Modellversuch ProfUnt

Ziel des Leitfadens ist es, einen Einblick in die Kompetenzorientierung in der Berufsausbildung zu geben und daran anschließend eine Möglichkeit der Kompetenzentwicklung Auszubildender aufzuzeigen, welche sich an systematisch erfassten und dokumentierten Arbeitsprozessen orientiert.

Internetseite

Download

Modellversuch Q³

Instrumentensammlung zur Verbesserung der Ausbildungsqualität.

Internetseite

Download

Modellversuch QESAP

Diese Arbeitshilfe hat die Form einer Tabelle, die anhand von W-Fragen aufgebaut ist und darauf abzielt, die Planung der Ausbildung in der Altenpflege zur verbessern.

Internetseite

Download

Modellversuch Q:LAB

Mit diesem Instrument ziehen Auszubildende nach dem Einsatz in einer Versetzungsstelle der Frage Bilanz, was habe ich persönlich während des Betriebseinsatzes gelernt. Das Instrument kann Grundlage für ein Fördergespräch mit der Ausbilderin / dem Ausbilder sein

Internetseite

Download

Modellversuch QESAP

Eine Handlungshilfe für die Praxisanleitung in der Altenpflegeausbildung.

Internetseite

Download