X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung
Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung
Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung

Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung

Willkommen auf dem Fachportal der Deutschen Referenzstelle für Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung (DEQA-VET).

Wir über uns

Lernen im Betrieb

Die Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung findet in Deutschland mit einem breiten Instrumentarium auf allen drei Ebenen der beruflichen Bildung statt: Der Systemebene, der intermediären Ebene und der betrieblichen Ebene, wobei auch im Zusammenspiel zwischen den Ebenen Ausbildungsqualität gesichert wird. Die folgende Abbildung vermittelt einen Überblick über dieses Mehrebenensystem.

Qualitätstools Ausbildungspraxis

Hier finden Sie Konzepte, differenzierte Verfahren und Instrumente zur Entwicklung und Sicherung der Qualität in der betrieblichen Berufsausbildung. Die erprobten Handlungs- und Arbeitshilfen für die Ausbildungspraxis in KMU und Handwerksbetrieben stehen Ihnen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge

Study on EU VET instruments (EQAVET and ECVET)
© silatip - Adobe Stock

Study on EU VET instruments (EQAVET and ECVET)

Die im Februar 2019 veröffentlichte Studie untersucht den Einfluss von EQAVET und ECVET auf die Entwicklung der Berufsbildungspolitik auf nationaler und europäischer Ebene. Außerdem werden Möglichkeiten für die künftige Ausrichtung der beiden Instrumente nach zehn Jahren der Umsetzung erörtert.

Aktueller EQAVET-Newsletter in deutscher Sprache erschienen
© Marco2811 - Adobe Stock

Aktueller EQAVET-Newsletter in deutscher Sprache erschienen

Die deutsche Version des aktuellen EQAVET-Newsletters ist jetzt abrufbar. Der Newsletter informiert u.a.über des 3. EQAVET-Forum, das im November 2018 in Wien stattfand. Außerdem enthält er einen Artikel von DEQA-VET zum Thema "Qualitätssicherung im deutschen dualen System im Rahmen von EQAVET".

Qualitätsmanagement in den Berufsbildenden Schulen in Schleswig-Holstein
© Halfpoint - iStock

Qualitätsmanagement in den Berufsbildenden Schulen in Schleswig-Holstein

Im Rahmen der Schulentwicklung und der damit verbundenen Implementierung von Qualitätsmanagement wurden im Jahr 2013 alle Regionalen Berufsbildungszentren und öffentlichen berufsbildenden Schulen nach AZAV als Träger zugelassen. Damit wird dem national geforderten QM-Standard Rechnung getragen.

Veröffentlichungen & Empfehlungen

  • BIBB-Auswahlbibliografie "Qualität in der beruflichen Bildung" (Version 10.0; August 2015)

    Die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegeben Auswahlbibliografie "Qualität in der beruflichen Bildung" bietet einen Überblick über die aktuelle Literatur zum Thema. Sie wurde aus der Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB) zusammengestellt und beinhaltet chronologisch absteigend Literaturhinweise aus den vergangenen Jahren.

  • Cover: Auswahlbibliografie - Qualität in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

    Auswahlbibliografie - Qualität in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

    Die kontinuierliche Entwicklung, Sicherung und Analyse der Qualität beruflicher Aus- und Weiterbildung stellt nicht nur ein Kernthema der Berufsbildung dar, sondern auch eine Herausforderung für die Bildungsforschung. Auf nationaler wie internationaler Ebene ist Qualität Voraussetzung für die wechselseitige Anerkennung erworbener Kompetenzen und die Durchlässigkeit von Systemen. Die vorliegende Bibliografie vermittelt einen Überblick über aktuelle und historisch relevante Forschungsbefunde zur Thematik. Sie nimmt die nationale und internationale Diskussion auf und geht ein auf Methoden, Verfahren und Instrumente, die Professionalisierung des Bildungspersonals sowie die Kooperation der Lernorte.

  • Cover: Leitfaden - Qualität der betrieblichen Berufsausbildung

    Leitfaden - Qualität der betrieblichen Berufsausbildung

    Der vorliegende Leitfaden richtet sich in erster Linie an Ausbildungsverantwortliche in Betrieben und an Auszubildende. Auch für Bildungspersonal in Schulen, überbetrieblichen Bildungseinrichtungen und Institutionen im Feld der beruflichen Ausbildung kann der Leitfaden Ansätze zur Qualitätsverbesserung liefern.

  • Cover: Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

    Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

    Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung ist eine klassische Querschnittsaufgabe. Sie umfasst alle Aspekte der beruflichen Bildung – von der Entwicklung nationaler Ausbildungsstandards auf der Systemebene bis zum betrieblichen Ausbildungsplan auf der Anbieterebene. Diese Broschüre bietet einen Überblick über die zentralen Mechanismen der Qualitätssicherung für den betrieblichen Teil der Erstausbildung im dualen System in Deutschland. Sie informiert über die wichtigsten Regelungen, Verfahren und Akteure, die die Ausbildungsqualität am Lernort Betrieb sichern und weiterentwickeln.