English version of this page
(URL: http://www.deqa-vet.de/en/National-Initiatives-2213.php)

Nationale Initiativen

Mit der Kopenhagener Erklärung im Jahr 2002 und dem sich daran anschließenden Kopenhagen-Prozess verständigten sich die Bildungsminister der Mitgliedsstaaten auf eine stärkere Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung. Als direkte Folge wurden Initiativen zur Entwicklung des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR), des Leistungspunktesystems in der beruflichen Bildung  (ECVET) sowie des Europäischen Bezugsrahmens zur Qualitätssicherung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung gestartet.
Neben der europäischen Ebene werden auch auf nationaler Ebene kongruente Initiativen entwickelt, die eine Übertragung auf die Systeme der Mitgliedsstaaten erleichtern sollen. So wird parallel zum EQR auch der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) und zum ECVET das deutsche Leistungspunktesystem für die berufliche Bildung (DECVET) entwickelt.

Allianz für Aus- und Weiterbildung

Die Bundesregierung hat im Dezember 2014 mit Vertretern der Wirtschaft, der Gewerkschaften, der Bundesagentur für Arbeit und der Länder im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die neue Allianz für Aus- und Weiterbildung besiegelt.

weiterlesen (URL: http://www.deqa-vet.de/de/allianz-fuer-aus-und-weiterbildung-5786.php)

Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR)

© DQR

Der Deutschen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR) ist nach einer mehr als sechsjährigen Entwicklungsphase im Mai 2013 eingeführt ...

weiterlesen (URL: http://www.deqa-vet.de/de/DQR-2226.php)

DECVET-Pilotinitiative

© DECVET

Die Abschlusstagung zur BMBF-Pilotinitiative DECVET fand am 04. und 05. Juni 2012 in Berlin statt ...

weiterlesen (URL: http://www.deqa-vet.de/de/DECVET-2227.php)