English version of this page
(URL: http://www.deqa-vet.de/en/Federal-Government-477.php)

Bund

In Deutschland besteht ein breiter bildungspolitischer Konsens hinsichtlich des hohen Stellenwerts des dualen Berufsbildungssystems. Es ist attraktiv, vermittelt hochwertige berufliche Handlungskompetenz und Qualifikation, es schafft hohe Übergangsquoten in den Arbeitsmarkt und damit eine vergleichsweise niedrige Jugendarbeitslosigkeit - eindeutige Vorzüge gegenüber anderen Berufsbildungssystemen. Dies belegt auch die Ausbildungsbilanz 2010: Die Ausbildungslage für junge Menschen in Deutschland hat sich trotz globaler Finanz- und Wirtschaftskrise weiter verbessert. Das wieder einsetzende, kräftige Wirtschaftswachstum, eine vorausschauende Personalpolitik der Unternehmen sowie der demografisch bedingte Rückgang von Ausbildungsbewerbern und Ausbildungsbewerberinnen sind hierfür wesentliche Gründe.

(Quelle: Berufsbildungsbericht 2011)

© Claudia-Hautumm/pixelio.de

 
beauftragt vom durchgeführt vom