DEQA-VET: Berufliches Schulsystem

Der Einsatz von Qualitätssicherungssystemen in den Berufsschulen, die den EQAVET-Anforderungen entsprechen


Um einen Überblick darüber zu vermitteln, welche Qualitätssicherungssysteme in den Berufsschulen eingesetzt werden, entwickelte DEQA-VET die Karte "Qualitätssicherungssysteme in Deutschland (Berufsschulen), die auf dem EQAVET-Qualitätszyklus basieren".

Wie der Titel schon aussagt, bildet die Karte nur jene Systeme ab, die den PDCA-Zyklus zur Grundlage haben und damit dem wesentlichen EQAVET-Standard entsprechen.

Da auf Landesebene häufig Varianten gängiger Qualitätssicherungssysteme, Q2E, ISO oder EFQM, zum Einsatz kommen, haben wir zudem die unten stehende DEQA-VET-Übersichtstabelle zur weiterführenden Information eingestellt.

Nach Bundesländern geordnet bietet diese

  • die Bezeichnungen der jeweils genutzten Qualitätssicherungssysteme, die auf dem Qualitätszyklus basieren
  • Erläuterungen darüber, inwieweit das eingesetzte Qualitätsmanagement ein Original oder Derivat bekannter Qualitätssicherungssysteme darstellt sowie
  • Angaben über die Reichweite der Nutzung der genannten Qualitätssicherungssysteme. Es wird unterschieden zwischen flächendeckendem Einsatz und der Einführung von Qualitätssicherungssystemen im Rahmen von Projekten mit einer begrenzten Anzahl beteiligter Berufsschulen.

Achtung: Auf die Informationen dieser Übersichtstabelle wird auf unseren Länderseiten ausführlicher eingegangen. Bitte klicken Sie dafür auf die Abkürzungen der Bundesländer in der ersten Tabellenspalte.

Qualitätssicherungssysteme in Deutschland (Berufsschulen), die auf dem EQAVET-Qualitätszyklus basieren


* Hamburg: Die QM-Systeme haben dem "Orientierungsrahmen Schulqualität" zu entsprechen.
** Brandenburg: Der Orientierungsrahmen "Schulqualität in Brandenburg" fußt u. a. auf EFQM.
*** Schleswig-Holstein: Die Minimalanforderung ist der PDCA-Zyklus.


Übersichtstabelle


Erläuterungen zu den in den Berufsschulen eingesetzten Qualitätssicherungssystemen, die auf dem EQAVET-Qualitätssicherungszyklus basieren

Bundesland Qualitätssystem Original/Derivat von Flächendeckend/
Projektcharakter
BW OES: Operativ eigenständige Schule Landesspezifische Entwicklung orientiert an Q2E F
BY QmbS: Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen in Bayern Landesspezifische Entwicklung orientiert an Q2E P
BE SUE: Systematische Unterrichtsentwicklung in beruflichen Schulen durch integratives Qualitätsmanagement
QUEBS: Qualitätsentwicklung in beruflichen Schulen
Original P
BB SEIS: Selbstevaluation in Schulen Derivat aus EFQM u.a., dazu österr. Modell QIS „Qualität in Schule“, schottisches Evaluations-Konzept „How good is your school“, niederländisches Konzept „Inspectie van het onderwijs“, Evaluations-Konzept der INIS-Schulen von Bertelsmann (Internationales Netzwerk innovativer Schulsysteme)  F
HB QEE: Qualität durch Entwicklung und Evaluation

Landesspezifische Entiwicklung orientiert an Q2E

F
HH Überwiegend Q2E: Qualität durch Evaluation und Entwicklung und QZS: Qualitätszentrierte Schulentwicklung F
HE

Q2E: Qualität durch Evaluation und Entwicklung im Rahmen des Projekts "Selbstverantwortung Plus";

QEE für SBS

Orientierung an Q2E P
MV Q2E: Qualität durch Evaluation und Entwicklung Orientierung an Q2E F
NI Interne (schulische Selbstevaluation) und externe (Schulinspektion) Qualitätssicherung auf der Basis des Kernaufgabenmodells für berufsbildende Schulen in Niedersachsen Orientierung an EFQM F
NW Kein QM-System, jedoch "Qualitätsanalyse" als Verfahren für externe Evaluation: für alle Schulen in NW seit August 2006 verpflichtend
RP EQuL: Schulentwicklungsprogramm des Landes RP Orientierung an QmbS (siehe Bayern) bzw. Q2E P
SL ISO 9001 Original F
SN "Sächsischer Qualitätskreislauf" Original F
ST Ganzheitliches Qualitätsmanagement an Berufsbildenden Schulen in Sachsen Anhalt (GQM) Landesspezifische Entwicklung orientiert an Q2E F
SH Kein vorgegebenes QS-System; Minimalanforderung: PDCA-Zyklus F
TH Q-Thübbs: Qualitätsmanagement-system für Thüringer berufsbildende Schulen: Arbeitsgruppe mit Vertretern aus 8 Pilotschulen QS-System noch in Entwicklungs- und Erprobungsphase; Derivat aus ISO 9001, EFQM, QZS, Q2E P

© DEQA-VET